Die schönsten Trails der Taroko Schlucht

 

Die Trails der Taroko Schlucht sind ein Paradies für Wanderbegeisterte. Unter ihnen findet man sowohl welche, die mehr einem Spazierweg gleichen, aber auch anstrengendere. Wir waren auf folgenden unterwegs und können gar nicht sagen welchen wir davon am schönsten fanden, denn jeder dieser Trails ist einzigartig und absolut einen Besuch wert!

 

Swallow Grotto Trail

Die Swallow Grotto ist ein Abschnitt der Taroko Schlucht, der aus mehreren kurzen Tunneln besteht. Diese wurden früher stark von Schwalben bevölkert, welche den Höhlen auch zu ihrem Namen verholfen haben. Heute verirren sich aufgrund der Autos, die durch die Grotte hindurchfahren, nur mehr wenige Schwalben hierher, weshalb ich mich extrem darüber gefreut habe eine davon vor die Linse zu bekommen. Der Swallow Grotto oder Yanzikou Trail, wie er auch noch genannt wird verläuft von der Swallow Grotto bis zur Jinheng Bridge. Der Weg ist flach und bietet einen wunderbaren Blick in die Schlucht und auf den dort vorbeiströmenden Liwu River.
Info: Spazierweg, Hin- und Rückweg: 2,8km, Dauer: 60min

  • Liwu River in der Taroko Schlucht
    Ausblick von der Swallow Grotto in die Taroko Schlucht
  • Swallow Grotto in der Taroko Schucht
    Swallow Grotto
  • Schwalbe in der Swallow Grotto
    Schwalbe in der Swallow Grotto
  • Taroko Gorge in Taiwan
    Tunnel, der in die Swallow Grotto führt
  • Liwu River in der Taroko Schlucht
    Ausblick vom der Swallow Grotto in die Taroko Schlucht

 

Shakadang Trail

Der Shakadang Trail zählt zu den Scenic Trails und verläuft entlang des Flussbettes des Shakadang Rivers. Der Wanderweg ist lanschaftlich sehr abwechslungsreich. Mal wanderst du unter massigen Felsvorsprüngen hindurch und dann gleich wieder durch grüne Wälder. Vom Trail aus kannst du auch die bunten Gesteinsschichten, die durch kontinuierliche Ablagerung von Sedimenten gebildet wurden, betrachten. Für sie ist der Shakadang Trail, der früher Mysterious Valley Trail genannt wurde, bekannt. Ein Teil dieses Trails der Taroko Schlucht war während unserer Wanderung aufgrund von Taifunschäden gesperrt. Daher ist es besonders wichtig, dass du immer schon vorab checkst, ob der Trail, den du gerne absolvieren möchtest auch geöffnet ist. Das kannst du auf der Homepage des Taroko National Parks machen. Dort findest du auch eine Liste aller Trails der Taroko Schlucht.
Info: Spazierweg, Hin- und Rückweg der Originalroute: 9km, Dauer: 5h

  • Shakadang Trail in der Taroko Schlucht
    Shakadang Trail
  • Taroko Schlucht Trails
    Die bunten Gesteinsschichten des Trails
  • Schlange am Shakadang Trail in Taiwan
    Schlange am Shakadang Trail
  • Shakadang Trail in der Taroko Schlucht in Taiwan
    Flussbett entlang des Shakadang Trails
  • Die schönsten Trails der Taroko Schucht
    Der Trail verläuft ganz nahe am Wasser
  • Shakadang Trail in Taiwan
    Wir am Shakadang Trail

 

Changchun Shrine Trail

Der Chungchun Shrine Trail beginnt am Ende der alten Changchun Bridge. Er trägt seinen Namen augrund des Changchun Shrine oder besser bekannt als Eternal Spring Shrine. Dieser wurde zu Ehren der 226 Menschen errichte, die beim Bau des Central Cross-Island Highways ihr Leben gelassen haben. Der Trail kann in zwei Richtungen absolviert werden. Der Trail ist ein Rundwanderweg, weshalb du die Möglichkeit hast entweder zuerst Richtung Changchun Temple zu gehen, wie wir das gemacht haben, dann kommst du beim Changchun Shrine wieder heraus, oder umgekehrt. Am Weg kommst du am Bell Tower vorbei, der als höchster Punkt des Trails gilt. Von seiner Terrasse blickst du direkt auf den letzten Teil der Taroko Schlucht. Gleich dahinter beginnt das Liwu River Delta wo der Fluss schließlich in den Pazifik mündet.
Info: Wanderweg, Rundweg, 2,03km, Dauer: 1h

  • Eternal Spring Shrine in Taiwan
    Eternal Spring Shrine
  • Taroko Nationa Park - Tempel des Ewigen Frühlings
    Hängebrücke vor dem Tempel des ewigen Frühlings
  • Changchun Shrine Trail
    Changchun Shrine Trail
  • Bell Tower am Eternal Spring Shrine Trail
    Bell Tower
  • Eidechse in Taroko Natioal Park
    Eidechse am Wegesrand
  • Changchun Temple
    Tempel des ewigen Frühlings

 

Baiyan Waterfall Trail

Dieser Trail der Taroko Schlucht ist vor allem aufgrund der Water Curtain Cave bekannt. Sie ist das absolute Highlight des Trail. Als wir die Taroko Schlucht besucht haben, war sie jedoch leider aufgrund von Einstruzgefahr gesperrt. Seit kurzem kann der erste Water Curtain jedoch wieder besichtigt werden. Auch wenn wir die Cave of Water Curtain nicht betreten konnten, haben wir die Wanderung dennoch sehr genossen. Der Baiyan Waterfall Trail beginnt mit einem 380 m langen Tunnel, auf den noch sieben weitere folgen. Unmittelbar danach kann man schon das leuchtend türkisblaue Wasser des Wahei-er Rivers sehen, dem der Wanderweg folgt. Kurz vor dem 200 m hohen zweistufigen Baiyan Waterfall befindet sich eine Hängebrücke, die auf eine Aussichtsplattform führt. Von dort hat man auch einen tollen Blick auf die gewaltigen Stromschnellen des Tacijili River.
Info: Spazierweg, Hin- und Rückweg: 4,2km, Dauer: 80min

  • Die schönsten Trails der Taroko Schlucht
    Flusslauf am Beginn des Baiyan Waterfall Trails
  • Baiyan Waterfall Trail in Taiwan
    Felswände am Baiyan Waterfall Trail
  • Baiyan Waterfall Trail in der Taroko Schucht
    Nebenarm des Liwu River
  • Baiyan Waterfall
    Baiyan Waterfall
  • Taroko Schucht Taiwan - Baiyan Waterfall
    Brücke vor dem Baiyan Waterfall

 

Wenshan Hot Spring Trail – Geheimtipp

Der Wenshan Hot Spring Trail ist ein kurzer Wanderweg, an dessen Ende sich eine heiße Schwefelquelle befindet. Er liegt nördlich von Tianxiang und ist leicht zu übersehen, da der Trailhead unmittelbar neben dem Taishan Tunnel liegt. Offiziell ist heiße Quelle gesperrt, doch Einheimische genießen dort gerne ein Bad mit Blick auf das Dasha River Valley und den Fluss. Auch der ein oder andere Tourist verirrt sich dorthin. Dennoch bleibt die Wenshan Hot Spring ein absoluter Insidertipp, denn auf der Karte des Nationalparks ist sie nicht verzeichnet.
Info: Wanderweg, Hin- und Rückweg: 30min exklusive Badezeit

  • Die schönsten Trails der Taroko Schlucht
    Die Schlucht von oben
  • Taroko Schlucht Taiwan
    Weg zur Wenshan Hot Spring
  • Taroko Schlucht - Wenshan Hot Spring
    Schlucht in der die Wenshan Hot Spring liegt
  • Wenshan Hot Spring in Taiwan
    Wenshan Hot Spring von Oben
  • Wenshan Hot Spring in der Taroko Schlucht
    Ich in der Wenshan Hot Spring

 

Lüshui Trail

Der Lüshui Trail ist eigentlich ein Rundwanderweg. Er beginnt bei der Lushui Geological Exhibition Hall und endet nach dem Heliu Campground am Central Cross-Island Highway. Die letzten 300 m des Trails bis zum Trailstart musst du also entlang des Highways zurücklegen. Oder du machst es so wie wir und gehst einfach den Weg wieder zurück, den du gekommen bist. So kannst du nochmal die einzigartingen Ausblicke auf das Flussbett des Liwu Rivers und die Lüshui Terrace genießen. Nocheinmal durch den schönen Wald spazieren, die Klippen entlanglaufen und durch den Tunnel stapfen. Wenn du den Weg der nicht breiter als 2 m ist retour gehst, wirst du deine Umgebung noch viel intensiver wahrnehmen. Vielleicht ist auch das der Grund, warum uns der Lüshui Trail so gut gefallen hat.
Info: Spazierweg, Rundweg: 4km, Dauer: 1h

  • Die schönsten Trails der Taroko Schlucht - Lüshui Trail
    Der schmale Weg des Lüshui Trails
  • Taroko Gorge in Taiwan
    Markanter Felsen neben der Lüshui Terrace
  • Taroko Gorge - Lüshui Trail
    Blick vom Lüshui Trail in die Schlucht
  • Lüshui Trail in Taiwan
    Der Trail verläuft durch ein Waldstück
  • Taroko Gorge - Lüshui Trail
    Steil abfallende Felswand
  • Lüshui Trail in Taiwan
    Klippen entlang des Lüshui Trails

 

Zhuilu Old Trail – Geheimtipp

Einen Trail den man auf der Karte des Taroko Nationalparks vergeblich sucht ist der Zhuilu Old Trail. Er startet mit einer Hängebrücke am Beginn des Swallow Grotto Trails. Um diesen absolvieren zu können muss man rund 1,5 Monate vorher auf der Homepage des Parks einen Antrag stellen, da die Zahl an Personen, die pro Tag den Trail absolvieren dürfen beschränkt ist. Zusätzlich ist noch eine Genehmigung der Polizei nötig und ein Entgeld von 200NT$ fällig. Aufgrund eines Systemfehlers auf der Homepage des Nationalparks hat die Antragstellung bei uns leider nicht geklappt. Darauf, dass es sich um einen Systemfehler handelt sind wir aber erst gekommen, als ich zum gefühlt hundertsten Mal versucht habe das Formular auszufüllen, es aber nie hingehauen hat und ich dann eine Freundin aus Taiwan gebeten habe es nochmal für uns zu versuchen.

Wenn du den Zhuilu Old Trail gerne besuchen möchtest und Hilfe beim Ausfüllen des Formulares brauchst, dann schau doch mal bei meinem Zhuilu Old Trail Online Application Survival Guide vorbei. Dort erkläre ich Schritt für Schritt was bei der Antragstellung zu tun ist 😉

 

Hast du noch Fragen zu den Trails der Taroko Schlucht oder möchtest du sonst etwas wissen? Scheue dich nicht mir zu schreiben! Ich helfe dir gerne weiter!

 

 

Besucht von 28.03.2017 -31.03.2017

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

  • Hallo Nicole,

    viele Grüße aus Taipei! 🙂 Dein Blog ist super informativ. Ich habe mich nun schon so einige Male zu Taiwan inspirieren lassen. 🙂 Wir fahren morgen weiter nach Hualien, um dann Richtung Taroko Schlucht zu wandern. Wie lange seid ihr insgesamt dort gewesen? Ich vermute schon, dass wir leider nicht so viele Trails schaffen werden.

    LG, Janine

    • Hallo Janine,
      ich freue mich sehr, dass dir mein Blog gefällt. Wir waren 4 Tage in der Taroko Schlucht unterwegs. Wir wollten eigentlich auch noch gerne den Zhuilu Old Trail machen, doch leider gab es damals Probleme mit der Seite auf der man die Genehmigung dafür einholt. Bei uns steht dieser Trail das nächste Mal ganz oben auf unserem Plan. Habt ihr auch vor den Old Trail zu machen? Wenn ja, findest du auf meiner Seite einen ausführlichen Leitfaden für die online application.
      Liebe Grüße,
      Nicole