Die beste private Cooking Class in Hoi An

 

Du bist auf der Suche nach einer Private Cooking Class in Vietnam, bei der du die Gerichte selbst wählen kannst? Dann ist die Gioan Cooking Class in Hoi An genau das Richige für dich! In diesem Beitrag findest du alles was du über die Gioan Cooking School wissen musst und erfährst welche Erfahrungen wir dort gemacht haben!

 

Cooking Class in Hoi An

In Hoi An gibt es eine Vielzahl an Cooking Schools. Darunter jedoch die Richtige für einen zu finden ist gar nicht so einfach. Die meisten Kochkurse werden in großen Gruppen abgehalten und haben vorgegebene Menüs. Beides Dinge, die ich nicht sehr schätze. Mir ist es lieber, wenn ich die Möglichkeit habe zwischen ein paar Gerichten auszuwählen. Außerdem finde ich eine private Cooking Class oder eine in einer kleinen Gruppe viel spannender, da man viel stärker mit dem Kochlehrer in Kontakt kommt und sich so viel besser unterhalten und kennenlernen kann. Wenn du, wie ich, auch viel Wert auf die persönliche Note in einem Kochkurs legst und gerne deine Menüabfolge selbst zusammenstellst, dann ist die Gioan Cooking School perfekt für dich!

  • Gioan Cooking School Vietnam
    Green Papaya Salad
  • Hoi An - Gioan Cooking Class Vienam
    Fried Spring Rolls
  • Hoi An - Gioan Cooking Class Vienam
    Vietnamese Beef Curry
  • Hoi An - Gioan Cooking Class Vienam
    Chilli Lemongras Chicken

 

Gioan Cooking Class

Die Gioan Cooking School liegt zwar etwas abseits, ist jedoch trotzdem leicht zu finden. Gekocht wird in einem großen, freundlichen Raum mit zwei langen Tischen und zwei Kochinseln, wo zwei Gruppen parallel zueinander arbeiten können. Sie ist die einzige Kochschule in Hoi An, die sowohl  morgens, mittags als auch abends Kurse anbietet. Am Vormittag und zu Mittag wird vor dem Kochkurs der Markt besucht. Dort kauft ihr die Zutaten gemeinsam ein und du wirst auch die Gelegenheit haben ein paar der Köstlichkeiten am Markt zu probieren.

Eine weitere Besonderheit der Gioan Cooking School ist, wie oben schon erwähnt, dass man sich das Menü, das gekocht wird, selbst zusammenstellen darf. Es können entweder 4 Gerichte aus den  Speisen 1-32 gewählt werden oder 2 Spezialgerichte aus den Speisen 33-48. Daneben hast du aber auch die Option eines der vorgefertigten Menüs zu wählen, von denen eines komplett vegetarisch ist. Die Speisekarte wird laufend erweitert, wodurch für jeden etwas dabei ist. Hier findest du übrigens eine Übersicht über die Gerichte, die zur Auswahl stehen.

  • Gioan Cooking School Hoi An Vietnam
    wir beim Frittieren der Frühlingsrollen
  • Cooking Class in Hoi An
    Vorbereitung für das Kochen des Currys
  • Kochschule Vietnam
    Fleißig am Brutzeln
  • Hoi An Pirvate Cooking Class
    Vina und ich
  • Cooking Class Hoi An
    Zubereitung der Fried Spring Rolls

 

So haben wir die Gioan Cooking Class erlebt

Gleich als wir die Gioan Cooking School betreten werden wir von Hanh begrüßt. Sie bietet uns ein kaltes Getränk an und bittet uns einen Moment zu warten, denn nicht sie, sondern ihre Schwester Vina, wird heute zusammen mit uns kochen. Es vergehen keine fünf Minuten da wirbelt Vina auch schon um uns herum. Sofort merken wir, sie ist ein Energiebündel und ein wahrer Sonnenschein. Bei ihr jagt ein Scherz den anderen und im Versuch sich unsere Namen zu merken werden wir zu Juicy Girl und Tiger Boy.

Vina gibt uns ganz private Einblicke in ihr Leben, indem sie uns von ihrer kleinen Tochter erzählt. Und auch wir teilen mit ihr Geschichten aus unserem Leben. Wir schießen gemeinsam Fotos und lachen so viel, dass wir uns die Bäuche halten müssen. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass wir bei keinem anderen Kochkurs so viel Spaß hatten und so viel gelacht haben, wie bei diesem.

Das Menü, das wir gewählt haben besteht aus Green Papaya Salad, Fried Spring Rolls, Vietnamese Beef Curry und Chilli Lemongras Chicken. Wir beginnen mit dem Vietnamese Beef Curry, dieses bereiten wir gemeinsam zu. Zu jedem Gericht hat Vina ein Rezept für uns vorbereitet, dennoch leitet sie uns Schritt für Schritt an und greift uns bei der ein oder anderen Tätigkeit unter die Arme. Die Gerichte sind einfach zuzubereiten und können daher auch gut zu Hause nachgekocht werden. Wir schnibbeln, raspeln, würzen, rollten und frittieren. Schon bald duftet die ganze Küche nach Curry, Kokos und Lemongras. Die zweieinhalb Stunden vergehen wie im Flug. Die Gerichte schmecken uns so gut, dass wir uns nicht nur mit den vier Rezepten zufrieden geben, sondern gleich das Kochbuch der Gioan Cooking School mit nach Hause nehmen.

  • Cooking Class Hoi An
    Gioan Cooking Class in Hoi An
  • Kochkurs Hoi An
    Vina und Wir in der Gioan Cooking School
  • Cooking Class in Hoi An
    So much Fun!

 

Dauer, Preise und Buchung

Die Buchung der Cooking Class ist super unkompliziert. Entweder du nutzt die Online Buchung (ganz unten auf der Seite) oder du bittest dein Hotel für dich anzurufen. Dabei darfst du jedoch nicht vergessen die Gerichte, die du gewählt hast durchgeben zu lassen. Der Kochkurs dauert 2,5 Stunden ohne und 3 Stunden mit Marktbesuch und kostet ab 2 Personen pro Person 40 USD. Solltest du alleine sein und trotzdem nicht auf die Cooking Class verzichten wollen, ist das natürlich auch kein Problem. Entweder schließt du dich einer Gruppe an, oder du nimmst dir alleine eine Private Cooking Class, die jedoch mit 70 USD etwas teurer ausfällt.

 

Hast du noch Fragen zu der Gioan Cooking Class in Hoi An? Oder bist du vielleicht selbst schon dort gewesen und möchtest deine Erfahrungen mit mir teilen? Hinterlasse mir eine Nachricht ich freu mich darauf! 😃

Hier findest du übrigends auch eines der Rezepte, die wir in der Gioan Cooking Class gekocht haben: Vietnamesischer Papayasalat 😋

 

 

Besucht am 13.05.2017

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

  • Hi Nika!
    Toller Bericht – ich habe mir die Adresse direkt in meine Liste eingespeichert. Bin 2019 auf jeden Fall wieder mindestens 4 Wochen in Vietnam unterwegs und bei meinem ersten Besuch habe ich keinen Kochkurs gemacht (warum eigentlich nicht???).

    Dein Bericht verspricht jede Menge Spaß und hört sich an, als würde es perfekt zu mir passen 😀
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Magdalena

    • Hi Magdalena!
      Danke! Der Kochkurs war echt toll. Du wirst garantiert eine Menge Spaß dabei haben. Die beiden Mädels sind echt super und das Essen ist extrem lecker!
      Liebe Grüße,
      Nicole