Pulau Tioman – Das Japamala Resort

 

Wenn man sich Pulau Tioman mit dem Boot nähert, hat man unweigerlich das Gefühl, dass man sich auf den Seychellen befindet. Denn auch hier liegen große, von Meer und Sand, rund geschliffene Felsen im seichten Wasser und teilen die vorwiegend einsamen Buchten voneinander. Ein ganz besonders schönes Fleckchen der Insel ist das Japamala Resort, das ich dir jetzt vorstellen werde.

 

In Harmonie mit der Natur

Obwohl wir nur wenig von Pulau Tioman gesehen haben, steht ganz klar fest, dass sie für uns die schönste Insel Malaysias ist. Während unseres Aufenthalts auf der Insel haben wir im Japamala Resort gewohnt. Ein kleines, nur aus 13 Chalets bestehendem Botique Hotel, das sich harmonisch in die Landschaft einfügt. Das Japamala Resort auf Pulau Tioman ist ein 5-Sterne Haus, dessen oberste Prämisse es ist die Naturschätze der Insel zu erhalten.

  • Waran auf Pulau Tioman
    Waran auf Pulau Tioman
  • Krebs auf Pulau Tioman in Malaysia
    Krebs am Strand
  • Pulau Tioman in Malaysia
    große runde Felsen
  • Pulau Tioman in Malaysia
    Felsen am Strand
  • Pyton im Japamala Resort im Malaysia
    Pyton in eimen Baum im Japamala Resort

 

Die Zimmer im Japamala Resort

Die 13 Chalets, welche auch liebevoll Sarang (malaiisches Wort für Nest) genannt werden erreicht man über ein hölzernes Treppensystem. Auch die Chalets selbst sind vollständig aus Holz gefertigt und bestehen somit zur Gänze aus Naturmaterialien. Die Philosophie des Japamala Resorts spiegelt sich zudem im friedlichen Zusammenleben zwischen Mensch und Tier wieder. Denn Warane, Makaken, Eichhörnchen, verschiedenste Vogel- und Schlangenarten haben in der Anlage ihr Zuhause.

Die Sarangs sind liebevoll eingerichtet und verfügen über ein großes, bequemes Bett, Dusche, WC, Kühlschrank, TV und eine Terrasse mit kleinem Brunnen und Sitzbank. Hygieneartikel stehen genauso zur Verfügung, wie ein gratis Laundry Service. Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Zudem hinterlässt die Managerin jeden Abend neben zwei Stück Schokolade eine Karte mit einem Zitat auf dem Bett.

  • Zimmer Japamala Resort Pulau Tioman
    Zimmer im Japamala Resort
  • Hängesessel am Balkon unseres Zimmers
  • Sarang im Japamala Resort auf Tioman Island in Malaysia
    Unser Sarang
  • Zimmer Japamala Resort Pulau Tioman
    Die Zimmer sind vollständig aus Holz gefertigt und stehen auf Stelzen am Berghang
  • Balkon auf unserem Zimmer

 

Die Restaurants im Japamala Resort

Das Japamala Resort hat eine ausgezeichnete Küche. Am Morgen kann man sich hier unter anderem mit frisch zubereiteten Smoothies, Waffeln, Pancakes und diversen Eigerichten den Bauch vollschlagen. Aber auch traditionelle, malaiische Gerichte stehen auf der Speisekarte. Darüberhinaus bietet auch das Frühstücksbuffet eine große Auswahl an Leckereien und frischen Früchten.

Abends kann man sich im Hauptrestaurant, dem Tamarind, in welchem thailändische, indochinesische und malaiische Gerichte serviert werden, verwöhnen lassen. Oder man entscheidet sich für das Restaurant Mandi-Mandi, das am Ende des Steges liegt. Ihn ihm werden internationale Gerichte serviert. Das grüne Curry, das im Tamarind Restaurant serviert wird, kann ich absolut empfehlen, es ist wirklich ein Genuss!

Das Mandi-Mandi ist im Gegensatz zum Tamarind Restaurant auch mittags geöffnet und lädt zu Snacks und Cocktails ein. Zudem eröffnet es einem einen wunderbaren Ausblick auf die Bucht und das Meer.

Wenn du dich am Strand Nordwesten begiebst, kommt du zu einigen einsamen Buchten, an denen du ungestört die Schönheit der Insel genießen kannst. Ein kleiner Dschungelweg führt vom Japamala Resort in das nahegelegene Dorf Genting. Dort findest du kleine Geschäfte und Restaurants.

  • Tamarind Restaurant im Japamala Resort auf Pulau Tioman
    Fench Toast und frisch gepresster Saft
  • Mandi-Mandi Restaurant im Japamala Resort in Malaysia
    Tische im Mandi-Mandi Restaurant
  • Mandi-Mandi Restaurant im Japamala Resort in Malaysia
    Mandi-Mandi Restaurant
  • Tamarind Restaurant
    Frühstückswaffeln im Tamarind Restaurant
  • Crepes im Tamarind Restaurant im Japamala Resort
    Crepes

 

Fähre von Mersing nach Pulau Tioman

Genting ist auch der erste Fährhafen, der von der Fähre aus Mersing angesteuert wird. Darauf folgen die Häfen von Paya, Tekek, Air Batang, Panuba Bay und Salang. Die Fähre verkehrt mehrmals täglich zwischen Mersing und Pulau Tioman. Die Überfahrt dauert je nach Zielhafen ca. zwischen 1,5 und 2 Stunden. Die Fährzeiten findest du hier.

  • Lobby des Japamala Resorts
    Lobby des Japamala Resorts
  • Japamala Resort auf Pulau Tioman in Malaysia
    Schaukeln am Strand
  • Mandi-Mandi Restaurant
  • Beach Pulau Tioman in Malaysia
    Eigenwillig gewachsener Baum am Strand
  • Strand Japamala Resort in Malaysia
    Hotelstrand
  • Japamala Resort Pulau Tioman
    Die Sarang fügen sich harmonisch in die Natur ein

 

Leider haben wir nur einen kleinen Teil der Insel gesehen, aber dieser Teil war einfach traumhaft. Wir werden bestimmt nocheinmal mit mehr Zeit im Gepäck an diesen wunderbaren Ort zurückkommen, um auch den Rest der Insel zu erkunden. Pulau Tioman lädt nämlich nicht nur zum Sonnenbaden und Relaxen ein, sondern auch zum Schnorcheln und Tauchen im Marine Park, sowie zum Dschungelwandern am Tekek-Jura-Weg. Zudem wollen wir auch noch der malerische Asah Wasserfall und die sagenumwobenen Zwillingsgipfel  erkunden.

 

Bist du auch schon einmal auf Pulau Tioman gewesen? Wo hast du gewohnt und was hast du dir auf der Insel alles angesehen?

 

 

Besucht von 13.03.2015- 19.03.2015 & 21.03.2015-24.03.2015

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

  • Hallo ihr Zwei!
    Wir starten in vier Wochen unsere Reise von Singapur aus durch Malaysia nach Thailand. Tioman ist ein ganz heißer Kandidat! Wir schwanken augenblicklich von zwischen dieser Insel und den Perhentian Besar.
    Wart ihr dort auch schon? Und wenn ja, welche würdet ihr empfehlen?
    Liebe Grüße

    Alex

    • Hallo Alex,
      leider waren wir nicht auf Perhentian Besar, aber Freunde von uns waren dort und es hat ihnen sehr gut gefallen. Wir haben nur Pulau Rawa und Pulau Tioman besucht. Ich fand Pulau Tioman unglaublich schön. Für mich war es die schönste Insel auf der ich bis jetzt überhaupt gewesen bin. Buchten, die man ganz für sich alleine hat und Wege durch die üppige Vegetation, die man sich nur mit den dort heimischen Tieren teilt. Für mich steht fest, dass ich die Insel irgendwann noch einmal besuchen werde und sie dann auch mehr erkunden werde, als ich es beim letztem Mal getan habe. Ich kann dir Pulau Tioman wirklich nur wärmstens empfehlen.
      Liebe Grüße,
      Nicole

  • Hallo,

    das sieht wirklich nach dem perfekten Inseltraum aus. Malaysia hätten wir auf unserer Weltreise auch gerne besucht, aber leider reichte die Zeit nicht dafür.
    Auf jeden Fall steht das Land noch auf unserer Reiseliste!

    Liebe Grüße Gina

    • Hallo Gina,
      Malaysia ist wirklich eine Reise wert! Ganz viel Natur, wahnsinnig gutes Essen mit vielen verschiedenen Einschlägen, beeindruckende Tempel, bezaubernde Städte und tolle Menschen. Es wird dir bestimmt gefallen!
      Liebe Grüße,
      Nicole

  • Das sieht ja nach einer traumhaften Unterkunft aus.
    Und das mit der Schokolade und den kleinen Kärtchen klingt unglaublich sympathisch!
    Falls ich jemals dorthin reise, dann werde ich eurer Empfehlung definitiv nachgehen.
    Denn auch die Fotos und die Aussicht sehen paradiesisch aus.

    Sonnige Grüße aus Oldenburg <3
    Michelle | The Road Most Traveled

    • Hallo Michelle,
      ja das Japamala Resort ist etwas ganz Besonderes und auch die Insel ist wunderschön. Das solltest du dir echt nicht entgehen lassen.
      Liebe Grüße, Nicole

  • Liebe Nicole,
    wow, das sieht ja wirklich traumhaft aus. Vielleicht schaffe ich es ja mal nach Malaysia. Der Bericht lädt auf jeden Fall zur Nachahmung ein.
    Und das Resort sieht wirklich auch sehr traumhaft aus. Vielen Dank für den Tipp. 😉

    Viele liebe Grüße
    Kathi